Burnout Test für Angestellte

Willkommen zum Burnout Test für Angestellte.

Dieser Online-Selbst-Test gibt lediglich Hinweise auf eine mögliche Problematik, ersetzt jedoch nicht die Diagnostik und stellt demzufolge keine Diagnose dar. 

Wenn Sie vermuten, von Burnout betroffen zu sein und/oder dieser Fragebogen Hinweise dazu liefert, vereinbaren Sie bitte einen Termin bei mir. Wir werden dann eine ausführliche Burnout-Diagnostik machen. Anschließend kann ich Ihnen auch eine Burnout-Behandlung anbieten. 

Sie werden jetzt eine Reihe von Aussagen lesen. Bitte kennzeichnen Sie auf der folgenden Skala, inwieweit die Aussagen auf Sie zutreffen. Beziehen Sie sich dabei bitte auf die vergangenen 4 Wochen.

Bitte beantworten Sie die Fragen so schnell wie möglich und benutzen Sie die Antwort, die Ihnen zuerst einfällt. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten.

1. Ich habe allgemein zu viel Stress in meinem Arbeitsbereich.
2. Durch meine Arbeit muss ich auf private Kontakte und Freizeitaktivitäten verzichten.
3. Wie in meinem Unternehmen mit Menschen umgegangen wird kann ich nicht gutheißen.
4. Ich fühle mich überfordert durch die Anforderungen in der Arbeit.
5. Ich leide an chronischer Müdigkeit.
6. Direkter Kontakt mit Menschen, beruflich oder privat belastet mich.
7. Ich habe das Interesse an meiner Arbeit verloren.
8. Ich mache mehr Fehler als früher und muss mich dann sehr anstrengen diese wieder gut zu machen.
9. Ich handle manchmal, so als wäre ich eine Maschine. Ich bin mir selbst fremd.
10. Die Anliegen und Probleme meiner Mitarbeiter bzw. Kunden berühren mich persönlich deutlich weniger als früher.
11. Ich mache zynische Bemerkungen über Kunden oder Mitarbeiter.
12. Wenn ich morgens aufstehe und an meine Arbeit denke, bin ich gleich wieder müde.
13. Ich fühle mich machtlos, meine Arbeitssituation zu verändern.
14. Ich bekomme zu wenig Anerkennung, für das was ich leiste.
15. Auf meine Kollegen und Mitarbeiter kann ich mich nicht verlassen, ich arbeite über weite Bereiche für mich allein.
16. Wenn ich nach Hause komme fühle ich mich emotional ausgehöhlt.
17. In Arbeitspausen kann ich nicht abschalten.
18. Ich bin oft krank, anfällig für körperliche Krankheiten, bzw. Schmerzen.
19. Ich schlafe schlecht, besonders vor Beginn einer neuen Arbeitswoche.
20. Ich fühle mich frustriert in meiner Arbeit.
21. Eine oder mehrere der folgenden Eigenschaften treffen auf mich zu: nervös, ängstlich, reizbar, ruhelos.
22. Meine eigenen körperlichen Bedürfnisse (Essen, Trinken, WC) muss ich hinter die Arbeit reihen.
23. Ich habe das Gefühl, ich werde im Regen stehen gelassen, von Firma und Kollegen.
24. Ich fühle mich unfähig meine Arbeit richtig zu machen.
25. Meine Werte u. das was mir wichtig ist zählen bei meiner Arbeit nicht.

Dieser Burnout Selbsttest basiert auf Informationen der „Checkliste: Warnsignale für Stress“ von „Strobel: Stressbewältigung und Bunroutprävention“,Haug 2015, Stuttgart und wurde abgewandelt und angepasst.